Pfarrversammlung in Au St. Vitus an Lichtmess 2018

Zugriffe: 2142

Nach dem Lichtmessgottesdienst traf man sich zur Pfarrversammlung im Pfarrheim. Geladen hatten die Leitungsgremien der Pfarrei Sankt Vitus.

Beginn mit einem Gebet

Pfarrer Heller begrüßte und führte ein mit einem Gebet.

Die amtierende Pfarrgemeinderatssprecherin Frau Margot Hofmaier führte zusammen mit Frau Monika Langenegger durch das vergangene Kalenderjahr, unterstützt von Fotos, die Herr Martin Sachsenhauser zusammen gestellt hatte.

Pfarrgemeinde führen in einer Diashow durchs Jahr

Dieser Tätigkeitsbericht des Pfarrgemeinderates wurde später durch Frau Resi Grünberger, ebenfalls Pfarrgemeinderatsmitglied, noch erweitert auf die gesamte nun zu Ende gehende Wahlperiode von 2014 bis 2018. Die von Frau Grünberger vorgestellte Pinnwand steht in der Pfarrkirche und hat schon zur Information gerade im Blick auf die Kandidatenfindung für die Neuwahl am 25. Februar gedient.

Später in der Versammlung stellte Pfarrer Heller dann auch die Wahlunterlagen vor, welche in diesen Tagen allen Wahlberechtigten zugehen – denn erstmalig in der Pfarrei hat man sich für die so genannte Allgemeine Briefwahl entschieden. Jeder kann also zu Hause die Kandidatenliste studieren, den Stimmzettel ausfüllen und auf den in den Unterlagen genannten Wegen dem Pfarramt zukommen lassen.

Sollten Unterlagen unvollständig sein oder gar ein Wahlberechtigter (ab 14 Jahre und mit erstem Wohnsitz in der Pfarrei Au gemeldet) keine erhalten haben, dann bitte im Pfarrbüro (Tel.: 343) rühren.

In der Pfarrversammlung wurden nun die anwesenden Kandidaten kurz vorgestellt.

Der Kirchenpfleger stellt die Rechnung vor

Auch das zweite Wahlgremium der Pfarrei, die Kirchenverwaltung kam zu Wort. Kirchenpfleger Herr Willi Ebensperger stellte die Eckdaten der Kirchenrechnung des Jahres 2016 vor. Man hat letztendlich wieder mit einem Plus, ca. 60.000 €, abgeschlossen.

!!! Ein großes Vergelt`s Gott sei in diesem Zusammenhang

an unsere Ehrenamtlichen in den Gremien gesagt !!!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.