Oh Herr gib die Ewige Ruhe (Sterbefälle in unseren Pfarreien)

Grüß Gott

und herzlich Willkommen auf der Homepage unserer Pfarreiengemeinschaft
St. Vitus Au in der Hallertau und St. Bartholomäus Osterwaal.

01 pfarrkirche st vitus 2017 480pxPfarrkirche St. Vitus Au in der Hallertau (2017)

Die Pfarrei St. Vitus ist in der Marktgemeinde Au in der Hallertau beheimatet. Dort wo der Hopfen wächst, die hügelige Landschaft zum Verweilen einlädt, zeigt sich in der Mitte des Ortes eine prächtige Pfarrkirche, bestehend aus original barocken Teilen, sowie neubarocken und Jugendstilelementen aus der Zeit um 1900. Auf dem Hochaltar ist der Kirchenpatron St. Vitus zwischen seinen Pflegeeltern Crescentia und Modestus dargestellt. Die jetzige Pfarrkirche wurde 1688/89 erbaut, urkundlich erwähnt wurde die Pfarrei bereits 1104.
Zur Pfarrei St. Vitus gehören noch mehrere Filialkirchen, die ebenfalls sehr sehenswert und einmalig sind. Au in der Hallertau gehört politisch zum Landkreis Freising, kirchlich zum Bistum Regensburg.

 

 

 

01 pfarrkirche st bartholomaeus 2017 480pxPfarrkirche St. Bartholomäus Osterwaal (2017)

Die Pfarrei St. Bartholomäus in Osterwaal bildet gemeinsam mit der Pfarrei St. Vitus eine Pfarreiengemeinschaft. Die Kirche zeigt romanische, spätgotische und barocke Elemente. Neben dieser wunderschön restaurierten und einladenden Kirche kann die Pfarrei mit einer kleinen Wallfahrtskirche im nahegelegenen Wald beeindrucken. Die "Maria Hilf" - Kapelle ist Anziehungspunkt für alle Gläubigen, besonders im Mai, wenn im Freien die sonntäglichen Maiandachten stattfinden. Auch die Hallertauer Nachtwallfahrt lässt viele Pilger zur wunderschön gelegenen Kapelle mitten im Wald kommen. Die Wallfahrt begründet sich auf eine wundersame Heilung.

 

Die Sternsinger waren unterwegs

Sternsingeraktion 2023 1

Die Sternsinger in Au machten sich auf den Weg. 

 

In der ersten Januarwoche waren in unserer Pfarreiengemeinschaft wieder die Sternsinger unterwegs. 

Den Anfang machten am Montag, den 2. Januar, die Sternsinger aus Au, die von Haus zu Haus gingen und Gottes Segen so zu den Menschen trugen.

Sie wurden am Montag in der Früh mit einer kurzen Andacht von Pfarrer Voss ausgesendet.

Sternsingeraktion Aussendung 2023 komprimiert

Am 6. Januar schließlich machten sich auch die Sternsinger aus Osterwaal, Haslach, Halsberg, Osterwaal, Osseltshausen und Rudertshausen auf und baten die Menschen ebenso um Spenden für benachteiligte Kinder auf der Welt.

Dabei kamen folgenden Spendenbeträge zusammen:

Au: 5604,84 Euro
Haslach: 475 Euro
Halsberg: 457 Euro
Osterwaal: 1200 Euro
Osseltshausen: 591,50 Euro
Rudertshausen: 570 Euro

Der aufgerundete Gesamtbetrag von 8900 Euro wird zu je 4450 Euro für die Kinderhilfsprojekte von Padre Otto Strauß in Bolivien und Sr. Elis in Ghana aufgeteilt. 

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Spende, die Kinder in Not unterstützt. Ein großer Dank geht an die Sternsinger unserer Pfarreiengemeinschaft, die mit der Aktion wieder einmal eindrucksvoll gezeigt haben, was es bedeutet, die christliche Botschaft zu leben: sich für andere einsetzen und ihnen Hilfe ermöglichen, sowie die Botschaft Jesu weitertragen. 

 

(Text: Veronika Laußer; Bilder: Veronika Laußer, Richard Zintl)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.