Herzlichen Dank allen Kandidaten und allen Wählern!

Zusammensetzung nach den konstituierenden Sitzungen:
Das Statut zu diesem Gremium sieht die Möglichkeit vor, die direkt gewählten Mitglieder aufzustocken und weitere zur Mitarbeit als Berufene zu gewinnen. Das haben wir genutzt – Mitglieder sind nun:

In Au: Bauer Doris, Eichenlaub Ariane, Goldbrunner Katharina, Gruber Maria, Grünberger Resi,
Hagl Elisabeth, Hofmaier Margot, Kiermaier Kay Ackley, Langenegger Monika, Maier Regina,
Maier Rita, Sachsenhauser Martin, Scherbel Peter, Zierer Johanna
Zur Sprecherin wurde auf der konstituierenden Sitzung am 26. Februar Frau Margot Hofmaier gewählt, zum stellvertretenden Sprecher Herr Peter Scherbel, die Schriftführung übernimmt Frau Ariane Eichenlaub.

In Osterwaal: Brummer Maria, Frommelt Ingrid, Goldbrunner Stefan, Huber Josephine, Ibel
Christian, Martinez Marion, Mühlbauer Rita, Wiesheu Christoph, Wittmann Johannes,
Wittmann Peter
Zum Sprecher wurde auf der konstituierenden Sitzung am 25. Februar Herr Peter Wittmann gewählt, zur stellvertretenden Sprecherin Frau Marion Martinez, welche auch die Schriftführung übernimmt.

UNSERE BEIDEN PGARRGEMEINDERÄTE (OSTERWAAL UND AU) WURDEN AM 15./16. FEBRUAR NEU GEÄHLT. Alle vier Jahre wird dieses Gremium wieder neu gewählt.

Das Leitungsgremium „Pfarrgemeinderat“ bedenkt und berät zusammen mit dem Pfarrer eigentlich das gesamte Spektrum des pfarrlichen Lebens vor Ort.

Wahlberechtigt waren alle Katholiken der Pfarrei, die am Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet und ihren 1. Wohnsitz in der Pfarrei haben sowie sich nicht durch formalen Akt von der katholischen Kirche getrennt haben (gemeint ist der Kirchenaustritt). Alle Wahlberechtigten hatten auf Antrag die Möglichkeit zur Briefwahl.