Sie sind hier: Aktuelles Sterbefälle

Gedenken an unsere Verstorbenen

Herr gib ihnen die Ewige Ruhe und das Ewige Licht leuchte ihnen. Herr lass sie ruhen in Frieden. Amen.

Seit vergangenem Allerheiligen/Allerseelen haben wir in unserer Pfarreiengemeinschaft besonders für diese Verstorbenen gebetet:

02.11.2016 Barbara Fischer, 84 Jahre Au/Hallertau
14.11.2016 Anna Sandbichler, 102 Jahre Au/Hallertau
29.11.2016 Katharina Dietz, 77 Jahre
17.12.2016 Bartholomäus Forster, 92 Jahre Haslach
27.12.2016 Anna Schmid, 85 Jahre Au/Hallertau
04.01.2017 Oskar Rosinger, 79 Jahre Osseltshausen
10.01.2017 Johann Grünberger, 81 Jahre Osseltshausen
13.01.2017 Thomas Felsl, 74 Jahre Haslach
27.01.2017 Michael Eder, 86 Jahre Au/Hallertau
29.01.2017 Elfriede Zintl, 85 Jahre Au/Hallertau
02.02.2017 Anna Dirr, 78 Jahre Au/Hallertau
01.03.2017 Agnes Oberstetter, 78 Jahre Au/Hallertau
05.03.2017 Johanna Hiermann, 95 Jahre Au/Hallertau (zuletzt Moosburg)
14.03.2017 Kurt Gröbl, 81 Jahre Au/Hallertau
17.03.2017 Alois Federl, 89 Jahre Au/Hallertau
24.03.2017 Anna Daschner, 86 Jahre Au/Hallertau
13.05.2017 Luise Goldbrunner, 72 Jahre Leitersdorf
26.05.2017 Hermine Hammerl, 83 Jahre Au/Hallertau
29.05.2017 Rosa Müller, 75 Jahre Au/Hallertau
19.06.2017 Gerlinde Schlecht, 78 Jahre Au/Hallertau
20.06.2017 Konrad Neumaier, 86 Jahre Osseltshausen
25.06.2017 Xaver Winbeck, 93 Jahre Au/Hallertau
25.07.2017 Josef Sommerer, 71 Jahre Osterwaal
31.07.2017 Walburga Wittstock, 83 Jahre Au/Hallertau
31.07.2017 Hannelore Dreier, 68 Jahre Osterwaal
09.08.2017 Breckheimer Elisabeth, 93 Jahre Au/Hallertau
17.08.2017 Stark Hermine, 93 Jahre Au/Hallertau
28.08.2017 Kettner Klaus, 58 Jahre Au/Hallertau
28.08.2017 Heinrich Frieda, 98 Jahre Au/Hallertau
16.10.2017 Josef Schleibinger, 93 Jahre Osterwaal

Zu jedem Allerheiligenfest gedenken wir besonders unserer Verstorbenen. Die entsprechenden Feiern und Friedhofsumgänge können Sie im Absatz "Allerheiligen - Allerseelen" einsehen.


Gedenktafel in der Pfarrkirche Au beim Marienaltar

Unser Marienaltar

Allerheiligen - Allerseelen

1. November - Allerheiligen
-
9.30 Uhr Messe zum Hochfest Allerheiligen in AU, Pfarrkirche St. Vitus
- 13 Uhr beten wir in allen vier Filialen (Halsberg, Osseltshausen, Rudertshausen und Haslach) im Gedenken der Verstorbenen eine Andacht bzw. einen Rosenkranz.
- 14 Uhr Andacht im Gedenken aller Verstorbenen, im Besonderen gedenken wir namentlich derer, für die wir seit vergangenem Allerheiligen vor Ort besonders gebetet haben in AU, Pfarrkirche St. Vitus
Anschl. Gräberumgang am Auer Friedhof
- 16.00 Uhr Messe im Gedenken aller Verstorbenen in OSTERWAAL, im Besonderen gedenken wir namentlich derer, für die wir seit vergangenem Allerheiligen vor Ort besonders gebetet haben.
Anschl. Gräbersegnung.

2. November Allerseelen
- 18 Uhr Rosenkranz im Gedenken aller Verstorbenen in der Josefskapelle am Friedhof zu AU
Mit Allerheiligen verbunden ist das Gedenken unserer Verstorbenen.

Wir haben in unserer Pfarrgemeinschaft sechs Friedhöfe, weshalb sich dieses Gedenken wie folgt verteilt:
> Am 01.11. (Allerheiligen) beten wir am Nachmittag um 14 Uhr eine Andacht im Gedenken der Verstorbenen in der Pfarrkirche zu Au und gehen anschließend zum Friedhofsumgang in den Friedhof zu Au
> Am 01.11. (Allerheiligen) gehen wir nach der Messe um 16 Uhr in der Pfarrkirche zu Osterwaal zum Friedhofsumgang in den ja direkt um die Kirche liegenden Friedhof.

Die Friedhofsumgänge in den vier Filialen der Pfarrei Au sind jedes Jahr wie folgt terminiert:

Immer Dienstag nach Allerheiligen feiern wir um 19 Uhr Messe in Rudertshausen und gehen daran anschließend zum Friedhofsumgang.
Immer Mittwoch nach Allerheiligen feiern wir um 19 Uhr Messe in Halsberg und gehen daran anschließend zum Friedhofsumgang.
Immer Donnerstag nach Allerheiligen feiern wir um 19 Uhr Messe in Osseltshausen und gehen daran anschließend zum Friedhofsumgang.
Immer Freitag nach Allerheiligen feiern wir um 19 Uhr Messe in Haslach und gehen daran anschließend zum Friedhofsumgang.